Spannvorrichtungen


Kernkompetenz von X-Pro ist die Auslegung, Konstruktion, Fertigung und Inbetriebnahme manueller oder hydraulischer Spannvorrichtungen für

  • Vertikale und horizontale Bearbeitungszentren
  • 3-, 4-, oder 5-Achs-Bearbeitungsprozesse
  • Ein- oder mehrspindlige Bearbeitung

Zur Sicherstellung von Qualität, Funktionalität und Termintreue kommen projektabhängig moderne Arbeitsmethodiken zur Anwendung.

Bestandteil einer jeder Spannvorrichtung sind:

  • Konstruktionsunterlagen
  • Stückliste mit Wechselteilen
  • Betriebsanleitung in der Landessprache
  • Rüstvorschriften
  • ……..

REFERENZPROJEKT


Bespiele für umgesetze Spannvorrichtungen